Digitalisierung im Handwerk

a

Digitalisierung im Handwerk

  • Was für immer bleibt – Eine Hommage an das Handwerk
    Eine Geste der Wertschätzung – das steckt hinter dem neuen Song „Was für immer bleibt“ von Benoby. Darin geht es um all die Handwerkerinnen und Handwerker, die jeden Tag für uns auf den Beinen stehen und uns bei der Verwirklichung unserer Ideen und Träume unterstützen. Auch der Münchener Verein sagt an diesem kommenden Samstag einfach einmal: DANKE an all die Handwerker*innen da draußen. Ihr leistet Großartiges. Und warum wir jetzt das ganze Wochenende lang für Euch, nur diesen einen Song laufen lassen, erfahrt Ihr jetzt im Handwerkblog.
    mehr erfahren
  • App-Atlas: So findet Ihr genau die richtigen Apps für Handwerker!
    Zettelwirtschaft war gestern! Schluss mit Auftragsprotokollen, Abrechnungen und Zeiterfassung in Papierform. In den Handwerker-Büros von morgen heißt das Stichwort: Digitalisierung per App. Egal ob Abrechnung, Auftragsdurchführung, Zeiterfassung von Mitarbeitern oder Fahrtenbuch, viele Handwerker setzen heute bereits auf ein digitales Büro – abrufbar auf dem Smartphone oder Tablet. Doch welche Apps sind für Handwerker eigentlich relevant? Und wie sollen sie den Überblick im App-Dschungel behalten? Wir zeigen, wie Ihr die Suche nach den passenden Apps angehen könnt!
    mehr erfahren
Loader

Headerbild: © santypan / stock.adobe.com